Nutzung der Viermastbark "Passat"

Nutzungsanfrage (PDF) zum ausdrucken und versenden...

Die Viermastbark "Passat" liegt im Passat-Hafen in Lübeck-Travemünde auf der Priwallseite. Die "Passat" kann ganzjährig mit Ausnahme der Monate Januar und Februar belegt werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt grundsätzlich 10 Personen, auf Anfrage sind jedoch auch Einzelbuchungen möglich.

Trauungen an Bord der Viermastbark Passat - hierfür stehen Ihnen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

Genießen Sie das maritime Flair des letzten deutschen Großsegelschiffes und 'segeln' Sie an Bord der Viermastbark Passat in Ihren Hafen der Ehe. Jeden Montag, Dienstag und Freitag von 15:00 - 16:00 Uhr bietet die Hansestadt Lübeck allen interessierten Paaren die Möglichkeit sich an Bord der Viermastbark Passat trauen zu lassen.

Für Fragen und Terminabsprachen:
Hansestadt Lübeck
Fachbereich Kultur und Bildung
4.401.3 Schule und Sport
Kronsforder Allee 2-6
23560 Lübeck
Tel.: 0451 122-5202 u. -5204
Fax: 0451 122-5290
e-mail: schuleundsport@luebeck.de

Kapitänstrauung an Bord

Weiterhin besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die standesamtliche Trauung als maritimes Highlight eine zusätzliche, nichtamtliche Trauung durch Kapitän Ulf Sack durchführen zu lassen. Nähere Informationen finden Sie [hier...]

Feiern und Tagen an Bord der Passat

Für Firmen, Vereine und Privatpersonen besteht die Möglichkeit für die Durchführung von Feierlichkeiten und Tagungen diverse Räumlichkeiten an Bord der Passat anzumieten. Es handelt sich dabei um folgende Räume:

Die Messe ist als Ort für Veranstaltungen im kleineren Rahmen geradezu ideal. In ihr finden bis zu 30 Gäste Platz.

Die Luke II ist der größte Veranstaltungsraum an Bord der Passat. Es besteht die Möglichkeit dort, je nach Art der Bestuhlung, bis zu 120 Gäste unterzubringen.

Die Luke IV steht vorwiegend den Übernachtungsgästen der umliegenden Kajüten als Aufenthaltsraum zur Verfügung. Sie wird allerdings auch häufiger für Feierlichkeiten bis max. 30 Personen genutzt und bietet sowohl dem Einzelgast als auch kleineren Gruppen mit einer modern ausgestatteten Pantry (Spüle, Elektroherd/ Backofen, Kühlschrank und Geschirrspüler) die Möglichkeit der Selbstversorgung.

Weiterhin besteht die Möglichkeit für Veranstaltungen verschiedenster Art (z.B. Sektempfang, Buffet an Bord) einzelne Decks der Passat anzumieten.
Zur besseren Übersicht und Planung ist die Ausstattung aller Passat-Räumlichkeiten in einer entsprechenden Liste aufgeführt:
Ausstattungsliste (ca. 108 KB)

Übernachtungen auf der Passat


Auf der Passat stehen den Gästen bis zu 102 Kojen (Übernachtungsplätze) zur Verfügung. Diese verteilen sich auf 1er, 2er, 3er und 4er Kajüten. Besonders bei Klassenfahrten und Freizeitgruppen ist die Passat als Unterkunft sehr beliebt. Die genaue Verteilung der Kojen und Kajüten können Sie aus dem Kajütenplan (ca. 190 KB) ersehen.

 

Die "Passat-Suite"

Weiterhin haben Gäste die Möglichkeit in der sogenannten 'Passat-Suite' zu übernachten. Diese bietet ihren Gästen mit einer gut ausgestatteten Küche (u. a. Mikrowelle, Kühlschrank mit Eisfach, Kochfelder etc.), Doppelbett, eigener Sanitäranlage (WC und Dusche) ein exklusives Ambiente zum Wohlfühlen und Entspannen in maritimer Atmosphäre.
Ausstattungsliste (5 KB)


Nehmen Sie zwecks Buchung und/ oder Klärung weiterer Fragen direkt Kontakt auf mit der:

Hansestadt Lübeck
Bereich Schule und Sport
Frau Christiane Levermann
Frau Gudrun Steffen

Kronsforder Allee 2-6
23560 Lübeck
Tel.: 0451 122-5202 / -5204
Fax: 0451 122-5290
e-mail:

Für alle Fragen und Anmerkungen rund um die Viermastbark Passat stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des Bereiches Schule und Sport der Hansestadt Lübeck gerne zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen: Die Notausgangstür in der Luke II ist vom Veranstalter, nach Absprache mit dem Schiffspersonal, zusätzlich nur zum Be- und Entladen von Speisen und Getränken zu nutzen.

Bettwäsche (Laken, Bezüge und Einziehdecke) wird vom Bereich Schule und Sport gestellt. Kopfkissen und Handtücher sind mitzubringen. Das bordeigene Geschirr kann in begrenztem Rahmen mitbenutzt werden. In den Schlafkammern und Veranstaltungsräumen darf nicht geraucht werden.

In den Räumlichkeiten darf kein offenes Feuer (Kerzen) aufgestellt werden. Das Halten von Hunden ist an Bord nicht gestattet.

Grundsätzlich sind folgende Zeiten bei einer "Passat"-Buchung zu beachten:
Soweit keine andere Regelung vereinbart ist, gilt: Am Ankunftstag kann frühestens ab 15.00 Uhr, spätestens jedoch bis 20.00 Uhr eingeschifft werden, am Abfahrtstag sind die Schlafräume bis 10.00 Uhr zu räumen. Abweichungen hiervon sind nach Absprache mit dem Bereich Schule und Sport möglich.

Bildnachweis: K.E. Vögele + luebeck.de